top of page

MÖCHTEN SIE SICH EINEN HUND ANLEIHEN?

TREFFEN SIE EINE BEWUSSTE WAHL:

KONTAKTIEREN SIE DEN CINOFILO EDUCATOR

Sehr oft sind die Probleme, über die sich Hundebesitzer beschweren, auf schlechte Entscheidungen zurückzuführen. Es ist leicht, sich von Emotionen mitreißen zu lassen oder den Welpen aufgrund seines Aussehens auszuwählen, ohne die richtigen Fragen zu stellen ... tatsächlich DIE RICHTIGE FRAGE: Ist dies der richtige Hund für mich, meine Familie, meinen Lebensstil?


Jeder Hund hat unterschiedliche Bedürfnisse und die Selektion, die der Mensch getroffen hat, hat viele Arten von Rassen hervorgebracht, die oft eine Arbeit verrichteten, die heute nicht mehr benötigt wird. Aber auch die Mestizen, die wir in den Zwingern finden, haben Motivationen und Bedürfnisse  zufrieden zu sein, zu dem oft eine Vergangenheit mit Erfahrungen hinzukommt, die wir zum Zeitpunkt der Adoption nicht ignorieren können.


Egal, ob es sich um einen reinrassigen Hund oder einen Mischling handelt, ob Sie in einen Zwinger oder einen Zwinger gehen, wenden Sie sich vor der Auswahl Ihres zukünftigen Lebenspartners an den Hundetrainer.


Zusammen  Wir evaluieren Ihre Bedürfnisse und die des zukünftigen Vierbeiners und identifizieren den Hundetyp, der am besten zu Ihrem Familienkontext passt. Dies hilft Ihnen bei der Auswahl eines Hundes, der sich besser in Ihre Familie integriert und so den Grundstein für ein friedliches Zusammenleben legt.

Die Beratung umfasst drei Phasen:
1. Ein Treffen  bevor der Hund ankommt, um die Umgebung zu bewerten, in der er leben wird, aber vor allem  die Gewohnheiten und Bedürfnisse der Familiengruppe. Zusammen  wir werden auswerten  welche Art von Hund am besten zu Ihrer Familie passt ( Voradoption )


2. Ein zweites Treffen  bei Ankunft  des Hundes, für eine korrekte Einfügung in die Familie und für  gegenüberstehen  die ersten Nöte und Schwierigkeiten.


3. Ein drittes Treffen, bei dem  wir werden planen  ein personalisierter Bildungsweg  (nach der Adoption)

cuccioli
VUOI PRENDERE UN CANE?

FAI UNA SCELTA CONSAPEVOLE:

RIVOLGITI ALL’EDUCATORE CINOFILO

bottom of page